3 Schritte zum sicheren Kinderfahrradsitz vorne Hamax Caress

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Kinderfahrrad Sitz vorne von Hamax Caress Observer

Machen Sie jedes Bike zu einem echten Hingucker…

1. Mit wenigen Handgriffen befestigt

Denn er kann an praktisch jedem Fahrrad problemlos und sicher befestigt werden. Im Gegensatz zu den hinten montierten Kindersitzen sind Sie dementsprechend nicht auf vorhandene Halterungen angewiesen, sondern können mit wenigen Handgriffen Ihr normales Fahrrad in ein bequemes und komfortables Fahrrad für Kinder verwandeln.

Sie können mit dem Hamax Caress Observer sicher und vor allem äußerst bequem mit auf Tour nehmen, können mit dem Fahrrad einkaufen fahren und die Vorteile eines freien Gepäckträgers genießen.kinderfahrradsitz vorne

2. Fußstützen problemlos mit einer Hand verstellbar

Der Hamax Caress Observer  ist optimal an die höchsten Ansprüche angepasst. So können sowohl der Gurt als auch die Fußstützen problemlos mit einer Hand verstellt und in optimale Position gebracht werden.

Dennoch verfügt der Gurt über einen kindersicheren Verschluss, welcher es dem Kind unmöglich macht, den Gurt während der Fahrt zu öffnen. Er bietet darüber hinaus eine besonders kompakte Form, was Ihnen das Fahren auf Ihrem Fahrrad nochmals deutlich erleichtert.

Schließlich müssen Sie nicht um den Kinderfahrradsitz vorne herum strampeln, sondern können wie gewohnt mit Ihrem Kind fahren da der Fahrradsitz im oberen Bereich fixiert ist.

Jetzt hier klicken – Angebot auf Amazon*

 

3. Gute Polsterung und Windschutz für Ihr Kind

Die Polsterung des Hamax Caress Observer Kinderfahrradsitz vorne ist angenehm bequem und somit auch für längere Fahrten optimal geeignet. Die hohe Kopfstütze ermöglicht es Ihrem Kind auch während der Fahrt zu schlafen, während die stabilen Seitenwände ein zur Seite neigen des Kindes im Schlaf verhindern.
Die stabilen Fußstützen sind ebenfalls mit Befestigungsmöglichkeiten für die Füße versehen, sodass ein Kontakt der Füße mit den Rädern vermieden werden kann.

Wenn Sie mit dem ein Kleinkind transportieren, können Sie den Kinderfahrradsitz vorne schnell an die Größe des Kindes und dessen Körper anpassen. Somit wird der Kinderfahrradsitz vorne zu einer der liebsten Sitzgelegenheiten für Ihr Kind, da es die Fahrten mit Ihnen gemeinsam genießen und erleben kann. Der Kinderfahrradsitz vorne ist leicht und sicher zu montieren und zeichnet sich durch seine innovative Halterung aus.

So können Sie den Kinderfahrradsitz vorne bei Bedarf schnell und unkompliziert montieren und Ihr Bike in ein waschechtes Fun Bike verwandeln, mit dem Ihr Baby oder Ihr Kleinkind gerne unterwegs sein möchte. Darüber hinaus können Sie den Kinderfahrradsitz vorne mit weiterem Zubehör wie einem Windschutz ausstatten und die Touren somit noch angenehmer gestalten.

Jetzt hier klicken – Angebot auf Amazon*

 

3 Kommentare

  1. Das mit der Scheibe ist eine tolle Sache. Für mich war es auch wichtig eine Scheibe für das Kind zu haben. Nicht nur die Insekten auch bei Regen schützt die Scheibe ganz gut. Ich bin deiner Meinung keine Kinderfahrradsitz ohne Scheibe. Deswegen habe ich mich auch für den Humax entschieden.

  2. Ja ich habe mir auch so viel Fahrradsitze angeschaut aber am Ende habe ich mich auch für diesen Fahrradsitz entschieden. Die Insekten sind gefährlich mein Sohn ist schon mal eine Fliege ins Auge geflogen das schmerzt, ich würde mir auch nur einen Sitz mir einer Schutzscheibe kaufen. Die Augen schützen ….

  3. Ich habe mich für den Fahrradkindersitz entschieden weil es hier eine Schutzscheibe gibt. Ich fühle mich besser wenn mein Sohn mit einer Schutzscheibe geschützt ist. Manchmal sind dicke Viecher unterwegs am Fliegen wie Hummeln und Bienen, das tut dann weh. Geschweige es fliegt etwas ins Auge dann die die Katastrophe vorprogrammiert. Ich wollte einen Fahrradsitz mit Scheibe haben. Den habe ich mir dann bestellt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*