5 Fakten zum Kinderfahrradsitz vorne QIBBEL

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Kinderfahrradsitz vorne von QIBBEL

Der ultimative Test vom QIBBEL Kinderfahrradsitz vorne

Ein ganz toller sitz aus Holland!

1. Solide Konstruktion sehr solide

Der Qibbel ist komplett auf die deutschen Bestimmungen abgestimmt und bietet eine hohe Sicherheit. Der Sitz hat eine besondere Größe, sodass auch große Kinder in den Kinderfahrradsitz vorne hineinpassen und es bei der Passform keine Probleme gibt. Die Größe entspricht den Kinder-Körpermaßen der heutigen Zeit. Die stabile und solide Konstruktion der Sitzschale ist eine sehr strapazierfähige Sandwichkonstruktion. Der Kinderfahrradsitz vorne ist mit einer Kunststoff-Metall-Kombination hergestellt worden und sorgt für zusätzliche Stabilität.

2. Super Optik , viele Farben und Muster

Es gibt so viele verschiedene Muster und Farben des Bezugs, dass jeder seinen Wunschbezug für den Kinderfahrradsitz vorne finden wird. Der Qibbel  ist für Kinder zwischen 9 Monaten und 3 Jahren bei einem Gewicht von maximal 15kg konzipiert. Der Sitz ist je nach Bedarf individuell verstellbar. Ihr Kind sitzt somit immer optimal – sicher und bequem.

QIBBEL für Kinder ab 9 Monaten bis 3 Jahre, geeignet von 9 bis 15 kgKinderfahrradsitz vorne

Damit beim Fahrradfahren keine Langeweile aufkommt, ist für die kleinen Passagiere ein integriertes Navigationsspielzeug zum Zeitvertreib installiert. Das sorgt für Spaß bei den Kindern und macht jede Fahrradfahrt zu einem Erlebnis. Der große Vorteil des Qibbel ist, dass es eine Windschutzscheibe für das Kind gibt. Die Scheibe ist leicht anzubringen und schützt Ihr Kind vor Insekten bei der Fahrt – vor allem bei der Dämmerung im Sommer. Als ob das nicht schon genug an Service wäre. Doch selbst die Windschutzscheibe gibt es auch in verschiedenen Mustern und Farben.

Jetzt hier klicken – Angebot auf Amazon*

3. Individuelle Einstellmöglichkeiten

Der Fahrradsitz ist ganz individuell auf die Größe Ihres Kinds einstellbar, damit Ihr Kind immer eine bequeme Sitzposition hat. Das besondere Gurtsystem lässt sich sehr gut auf die benötigte Schulterhöhe Ihres Kindes einstellen. Der Halt des Kindes wird durch einen Dreipunktverschluss gewährleistet und ist nach der Sicherheitsnorm EN 14344 geprüft. Die Fußstützen sind ganz leicht und ohne Werkzeug auf die passende Höhe der Beinchen flexibel einstellbar.

fahrradsitz vorne Jetzt hier klicken – Angebot auf Amazon*

4. Wasserabweisender Bezug

Den Styling Experten unter euch sind keine Grenzen gesetzt. Dank der verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten in puncto Design bei Armstützen, Bezug und Fußringen, gestalten Sie Ihr persönliches Einzelstück. Wichtig ist auch, dass der Bezug aus wind- und wasserabweisendem Material besteht und somit auch schmutzunempfindlich ist.

5. Montage mit Schnellverschluss

Die Montage mit der speziellen Halterung am Lenkrohr lässt sich einfach und schnell durchführen. Durch den Schnellverschluss lässt sich der Kindersitz ganz leicht abnehmen, wenn man mal ohne Kind unterwegs ist und den Sitz nicht benötigt. Die Halterung bleibt dabei weiter am Lenkrohr befestigt – somit wird lediglich der Kindersitz abgenommen. Folglich lässt sich der Kinderfahrradsitz vorne in Sekunden wieder installieren.
QIBBEL für Kinder ab 9 Monaten bis 3 Jahre, geeignet von 9 bis 15 kg

Starke Doppel-Kunststoffwanne

  • Verstellbare Sicherheitsgurte und Fußstützen
  • Für Kinder bis zu 3 Jahren oder 15 kg
  • Sehr viele Farbwahloptionen und Stylingsets
  • passende Windschutzscheibe und attraktives Spielzeug
  • wasserabweisendes Material

Fazit:

Der Qibbel ist ein sehr guter Kindersitz für vorne.  Der Hersteller produziert jedoch auchKindersitze , die hinten befestigt werden können. Womit sich die Firma Qibbel extrem von den anderen abhebt, ist die Auswahl an 15 verschieden Farb- und Bezugsmustern. Der Sitz ist Eltern zu empfehlen, deren Kinder bei der Fahrradfahrt ein wenig spielen möchten. Dazu gibt es das integrierte Navigationsspielzeug . Dieses unterhält sowohl die ganz Kleinen als auch die schon größeren Kinder.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*